Donnerstag, 5. März 2009

Erste Tomatenpflanzen

Vor nicht mal einer Woche startete ich in die Tomatensaison. Wie gewohnt war die Keimrate hervorragend und vergleichbar mit den Saisonen zuvor. Ob die Heizung in der Anzuchtstation die Keimrate beeinflusst wage ich nicht zu beurteilen. Vielleicht erblickt die eine oder andere Pflanze etwas früher das (künstliche) Licht.
Den Anfang machte Anfang der Woche die Sweet Million, eine F1-Sorte. Unmittelbar danach ging es Schlag auf Schlag. Von den 24 Schalen, in die ich jeweils 2 Samenkörner steckte, gingen bisher bis auf 3 Sorten alle auf.

Heute Abend wurden meine Chili pikiert. Eigentlich waren sie noch zu klein, aber ich hielt den Zeitpunkt für angemessen.

Kommentare:

  1. Die Tomaten sehen GUT aus! :) Und lass' Dich jetzt mal überraschen, wie die Chilis unter dem Kunstlicht nach dem Pikieren Gas geben werden. Ist wirklich erstaunlich :)
    Henry

    AntwortenLöschen
  2. ...wenn ich mir da Deine Chili-Bilder dazu ansehe, dann bin ich schon zufrieden, wenn sie auch nur im entferntesten wie deine aussehen. ;-)

    AntwortenLöschen